Johannisbeeren






Wenn es draußen warm ist braucht man wohl eher eine Abkühlung als etwas warmes. Bei uns im Garten kommen jetzt unsere Johannisbeeren zum Einsatz. Obwohl unser Garten nicht der Größte ist haben wir dennoch 5 oder 6 kleine Büsche. Und was macht man mit viel Obst im Sommer? Leckeres Blitz Eis, Smoothies oder einfach einen leichten Obstkuchen. Nachdem wir ja in den Bergen waren und ich dort leider nicht backen konnte, muss ich das jetzt in vollen Zügen genießen. Ich bin kein großer Fan von Torten und zu viel Creme also habe ich mich hier für einen einfachen Rührkuchen entschieden. Das Rezept stammt aus dem Koch und Backbuch meiner Oma. Also kann in dieser Hinsicht nichts mehr schief gehen. Einen Schuss Eierlikör dazu damit der Kuchen besonders fluffig und tatata die Beeren unterrühren und ab in Ofen damit. Ich muss sagen dass er von Tag zu Tag besser wir und das Vanillearmoa mehr zum Vorschein kommt. Mein Tipp für ein Brownieflavour Frühstück, zerbröseln und ab in den Joghurt damit. Mhmmm…

 



Kommentare

Beliebte Posts

POWr Multi Slider

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *