Erstiwoche und auf in die große Welt




….Puhhh die Erstiwoche ist jetzt auch schon rum und wir steuern direkt auf das Erstiwochenende zu. Da mein Studiengang nicht aus 2000 Menschen besteht ist es viel Familiärer als in andere Jahrgängen. Aus diesem Grund haben sich unsere Tutoren etwas ganz tolles ausgedacht. Damit wir uns alle besser kennen lernen gibt es nicht nur eine Rallye durch die FH und durch die Stadt, jeweils in anderen Gruppen. Nein. Es gibt zusätzlich ein Abendessen und ein Brunch auch jeweils wieder anders gemischt. Eine super tolle Sache vor allem da, man überrascht wird vom Essen und viele neue Menschen kennen lernen kann. Hut ab. Ich hatte das Glück als Abendessen Burger zu bekommen und zum Brunch gab es Crépes. Es war unglaublich lecker und alle hatten mächtig Spaß. Nun ja so geht die erste Woche im neuen Heim zu ende…. 


 Nach dem Luxus bekocht zu werden muss ich dann auch mal tätig werden. Tomaten-Feta-Salat mit Koriander, Minze und gepufftem Quinoa und dazu etwas Ei und Brot. Sehr lecker und gut am Abend. 


Luxuriös und wird bestimmt jetzt seltener werden im Unialltag! Essen gehn im Hexenhof am Apfelbaum. Super leckere Handfeste Gerichte, einfach empfehlenswert. 


Und wenn die eigene Mitbewohnerin auch so ein Backjunkie ist wie man selber.....
Habt eine tolle Woche und startet gut in den Herbst....

Kommentare

Beliebte Posts

POWr Multi Slider

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *