le Tour Belgique







...habt ihr das letzte Wochenende genossen??? Am Samstag gab es tausend spannende Veranstaltung rund um Köln. Ein Wunder? Natürlich nicht! Bei wechselhaftem Wetter haben wir uns aufgemacht ins Belgische Viertel nach Köln. Dort war wirklich viel los, viele verschiedene moderne Style und interessante Menschen, dabei kam die Sonne auch mal raus. Das Belgische Viertel ist eins der Viertel, die besonders beliebt sind. Dort findet man viele kleine Restaurants, Bars und coole Geschäfte. Aber ganz typisch für größere Städte sind die Kioske, die man überall findet. Mit ner Bierflasche in der Hand fühlte man sich direkt ganz wohl zwischen all den Menschen. Warum war dort diesen Samstag so viel los? Nun ja es war "Le Tour Belgique". Ich muss sagen es ist wirklich grausam mit vollem Magen an den ganzen gut aussehenden Restaurants vorbei zu gehen. Wer mal in Köln unterwegs ist, schaut hier den Neumarkt, vorbei am Rudolfplatz ins Belgischeviertel, es lohnt sich wirklich. Tolle Geschäfte die weniger den Mainstream bieten, sondern mehr eigene Kreationen. 

 


Kommentare

Beliebte Posts

POWr Multi Slider

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *