Ausstellung 1. Semester



Soo ihr Lieben in der letzten Woche war Ultra viel los!!! Aber ab jetzt habe ich endlich Semesterferien und das sogar vor Karneval. Yes Baby! 

Also erst einmal hatte ich Geburtstag – wieder Jahr älter. Die Zeit vergeht im Flug. Da ich ein Familienmensch bin habe ich mich natürlich total gefreut, dass alle wichtigen Menschen mit mir den Tag verbracht haben. Morgens war ich mit der lieben Inga super schön frühstücken und wir konnten so richtig schön quatschen. Nachmittags war dann der Rest der Familie dran und es ging nach Köln ins wundervolle Mongo`s lecker essen. Das ist wirklich etwas Besonderes, denn man kann sich sein Essen selbst zusammenstellen. Man bekommt eine Auswahl an Soßen von denen man sich zunächst eine aussucht und danach geht’s zu einem rohen Buffet. Ja richtig roh, denn er wenn die Schüssel gefüllt ist kann man sie beim Koch abgeben und bekommt nach kurzer Zeit sein selbst kreiertes Gericht zurück. Ein Erlebnisrestaurant, wie der Kellner Max uns das so nett beschrieben hat. Mhmmm einfach lecker. Abends wurde der Tag mit einem Gläschen Sekt und meiner Mitbewohnerin ausgeklungen. Denn richtig Party konnte ich nicht, da ja am nächsten Tag auch ein Event anstand. Meine erste Semesterausstellung. Wuhhuu. Antritt 10Uhr. Es war eine sehr schöne Ausstellung wo nicht nur wir „Ersti`s“ unsere Werke präsentieren konnten, sondern auch die höheren Semester. An einem Tag hatte sich die FH in eine komplette Ausstellung verwandelt. Abends ging es dann mit Sack und Pack wieder in die Heimat. Tja und da bin ich wieder – zuhause. 








Kommentare

Beliebte Posts

POWr Multi Slider

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *