M.C. Escher




...vielleicht hab ihr es ja schon gesehen aber ich war in der letzten Woche in Brühl im Max-Ernst Museum und habe die Ausstellung des Künstlers MC. Escher besucht. Escher war ein Perspektiven und Illusions- Künstler und besonders in den Sechszigern und siebzigen beliebt. Es ist wirklich erstaunlich zu sehen wie er seine Werke gestaltet hat und mit welcher Hingabe. Die gedruckten Werke sehen aus wie feine Bleistiftzeichnugen aber die meisten sind Holzdrucke. Die Dame die uns durch die Ausstellung geführt hat meinte, dass wir uns am besten nicht fragen sollen wie Escher seine Bilder gemacht hat weil es soooo unglaublich schwer seinen Gedanken ist zufolgen. Sogar für die Frau Eschers war es wohl schwer, denn sie hat ihn noch kurz vor seinem Tod verlassen. Irgendwie eine traurige Geschichte nicht?! Na ja nachdem wir dann die Ausstellung gesehen hatten, ging es für uns in eine art Workshop. Wirklich cool und endlich mal wieder etwas kreatives arbeiten. Wir sollten eine Perspektivische Klappkarte gestalten, allerdings ist es bei mir eher ein Poster geworden was man nach belieben drehen kann. Also es war wirklich cool und wer in der Nähe ist sollte dies auf keinen Fall verpassen, die Ausstellung gibt’s schon für kleines Geld. 

21.02. - 22.05.2016 




Kommentare

Beliebte Posts

POWr Multi Slider

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *